Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

30.12.2020, 16.01 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Weihnachtskonzert: Florian D. gab Corona nochmals Kontra!

Artikelfoto

Für Entertainer Florian Danowski war das – wie für seine gesamte Kulturbranche – ein verheerendes Jahr: Die Corona-Pandemie drehte Florian D. „den Saft“ ab – nach dem Lockdown im März waren alle Auftritte des aus Cronenberg stammenden Sängers und Gitarristen storniert.

Dass Corona aber nicht die Kreativität vieler Künstler in den Lockdown schicken konnte, dafür war auch Florian D. ein Beispiel. Zunächst gab der Alleinunterhalter Balkon-Konzerte, dann schaffte er sich einen Generator an, um ans Haus zu kommen und „Open-air-Konzerte“ zu geben, schließlich tat sich Florian Danowski mit seinem Freund und Schlagzeuger Dirk Rosenbaum zur „Corona Live-Band“ zusammen, um zum Beispiel aus „Policks Heimat“ ein Schaufenster-Konzert oder auch im Warte-Unterstand des ehemaligen Küllenhahner Bahnhofes ein Trassen-Konzert zu geben und im Freibad-Restaurant „neuenhof1“ zum „Summer-Jam“ aufzuspielen – Florian D. gab Corona kräftig kontra!

Und auch vom neuerlichen Lockdown ließ sich der Entertainer natürlich nicht ausbremsen, im Gegenteil: Erneut meldete sich Florian D. unterhaltsam aus dem Corona-„Off“ – in Form eines Online-Weihnachtskonzertes: 90 Minuten lang spielte der Musiker, eingerahmt von Kerzen und Tannenbaum, weihnachtliche Hits, von „Rudolph the red nosed reindeer“ über die „Weihnachtsbäckerei“ und „Stille Nacht“ bis hin zu „Halleluja“ war für jeden Geschmack etwas dabei.

„Leider können wir uns in diesem Jahr nicht persönlich sehen, daher möchte ich euch hiermit eine kleine Freude machen“, dankte Florian Danowski seinen Fans zugleich auch für ihre Unterstützung und den Zuspruch in diesem Jahr: „Ich freue mich schon sehr, im kommenden Jahr wieder mit euch zu feiern“, verabschiedete sich der Entertainer in die Weihnachtspause: „Bitte passt auf euch und eure Lieben auf und bleibt gesund!“

Konzert-Link

Wer das Konzert verpasst hat und es sich zwischen den Jahren „ins Haus“ holen möchte, kann das Weihnachtskonzert von Florian D. hier auf der Video-Plattform YouTube aufrufen: youtube.com /watch?v=ZSC6nHdZw7wMehr Infos zu Florian D. sind online hier abrufbar.