Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

22.04.2018, 20.01 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Einstimmiges Votum: Cronenberg will mehr – und die BV auch!

Artikelfoto

Mit den Plakaten zu den Visions-Abenden der Initiative „Cronenberg will mehr! – Du auch?“ stellten sich Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Cronenberg sowie von Bürgervereinen und Initiativen demonstrativ vor dem Sitzungshaus der BV Cronenberg auf. Foto: Matthias Müller

Die Bezirksvertretung (BV) Cronenberg setzte Mittwochabend, 18. April 2018, ein Signal, das deutlicher nicht ausfallen konnte: Einstimmig votierte sie für die Anträge des Cronenberger Heimat- und Bürgervereins (CHBV) und der Initiative „Cronenberg will mehr! – Du auch?“. Annähernd übereinstimmend fordern beide eine Aktivierung der seit 15 Jahren verstaubenden Pläne zur Ortskernplanung.

So sollen im Hinblick auf die geplanten Fahrbahn-Erneuerungen der Hauptstraße und der Lindenallee zum Beispiel die Gelegenheiten genutzt werden, einen Ring-Verkehr in der Ortsmitte zu erproben und die Aufenthaltsqualität entlang der Einkaufsmeile Hauptstraße zu erhöhen. „Es ist seit 40 Jahren nichts passiert“, unterstrich CHBV-Chef Rolf Tesche die Notwendigkeit zum Handeln: Es könne nicht sein, dass die Stadt nun nur eine neue „Schwarzdecke“ aufbringe – „dann haben wir weitere 30 Jahre das Gleiche“, forderte Tesche Veränderungen im Dorf.

„Das Fenster der Möglichkeiten ist da“, stimmte SPD-Bezirksvertreter Oliver Wagner dem Antrag zu („Das sollten wir nutzen“), und auch CDU-Fraktionssprecher Günter Groß betonte, dass einiges in Cronenberg getan werden müsse: „Wir befürworten den Antrag.“ Nach dem eindeutigen Votum des Stadtteilparlaments sind nun die Cronenberger gefragt: Montag und Dienstag lädt „Cronenberg will mehr! – Du auch?“ zu zwei Abenden in das Zentrum Emmaus ein (die CW berichtete).

Jeweils ab 19 Uhr sind alle Interessierten an der Hauptstraße 37 willkommen, ihre Ideen und Vorschläge für ein gutes Cronenberg von morgen einzubringen. Ob an einem Abend oder gar an beiden, ob zum Thema Verkehr, Kinderspielplätze, Grünflächen, Fahrradverkehr oder, oder, oder – die Initiative „Cronenberg will mehr! – Du auch?“ freut sich über jeden Engagierten, der es ins Zentrum Emmaus schafft!