Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

14.05.2021, 10.39 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Schnelltests: Container in der Ortsmitte hat ab heute geöffnet

Artikelfoto

Nach dem Test-Reisebus von Rheingold-Reisen hat am heutigen Freitag, 14. Mai 2021, auch eine stationäre Corona-Teststation ihren Betrieb im Dorf aufgenommen.

Den Test-Container hat Paolo Frisella, der bereits mehrere Stationen in Wuppertal betreibt (die CW berichtete), auf dem ehemaligen Gelände der Firma Julius Greis an der Holzschneiderstraße (gegenüber Cronenberger Festsaal) eingerichtet. Hier kann man sich nun mit der von der Cronenberger Medienagentur Inproma entwickelten Web-App „Hygiene-Ranger“ einchecken und sich auf das Corona-Virus testen lassen.

Das Dörper Testzentrum hat täglich von 8 bis 16 Uhr geöffnet, sonntags ist Ruhetag. Parkplätze stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung. Mehr Infos unter schnelltest-wuppertal.de.