Ulrich Weidner: Herzblut-Seelsorger steigt von der Kanzel

Zum Artikel...

Advent heißt aus dem Lateinischen übersetzt so viel wie „Ankunft“. Am ersten Adventssonntag wurde in der Evangelischen Gemeinde Cronenberg nicht nur Ankunft, sondern auch Abschied gefeiert: Nach fast 32-jährigem Dienst in Cronenberg wurde Pfarrer Ulrich Weidner in den Ruhestand verabschiedet. Nach einem Gottesdienst in der Reformierten Kirche, in dem Ulrich Weidner durch Superintendentin Ilka Federschmidt entpflichtet wurde, strömte die Gemeinde ins Zentrum Emmaus: Mit Grußworten,… » mehr…

09.12.2016  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Sudberger Blutbuche: Viel Lärm um nichts in der BV…

Zum Artikel...

Viel Lärm um nichts, so lässt sich die Diskussion in der Bezirksvertretung (BV) zur Blutbuche auf dem ehemaligen Hösterey-Gelände in Sudberg zusammenfassen. Auf besorgte Anfragen von Anwohnern und des Bürgervereins Sudbürger zu dem Naturdenkmal an der Ecke Schöppenberg/Sudberger Straße hatten die Grünen eine Anfrage in die BV eingebracht – Tenor: Ist das Naturdenkmal durch die benachbarte Bebauung möglicherweise bedroht? Vorweg: Sie ist es nicht. So… » mehr…

07.12.2016  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

BHC-Kritik am Bürgeramts-Plan: „Die Stadt macht, was sie will…“

Zum Artikel...

Zu Beginn war es adventlich-besinnlich: Auch diesmal war Gudrun Ditgens mit den „Hedwigkids“ in die Gaststätte „Kaiser-Treff“ gekommen, um für die Musik beim weihnachtlichen Mitglieder-Treff des Bürgervereins Hahnerberg-Cronenfeld (BHC) zu sorgen: Bei Schnittchen-Platten wurde zum „Striekspöen“-Hit „Et Lehnchen“ geschunkelt und als die Hedwigkids „O du fröhliche“ anstimmten, sangen die BHC-Mitglieder fröhlich mit – es schien ein besinnlicher Jahresausklang zu werden. Dann jedoch kam BHC-Vorsitzender Jochen… » mehr…

07.12.2016  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Gartenhallenbad-Aktion: Gäste konnten ins Lichtermeer eintauchen

Zum Artikel...

Nicht nur etwas für die eigene Fitness, sondern auch für Augen und Ohren war heute Morgen, 7. Dezember 2016, ein Besuch im Gartenhallenbad Cronenberg: Bad-Leiter Ralf Wehling und sein Team hatten sich wieder richtig ins Zeug gelegt und luden zum alljährlichen Lichterschwimmen ein. Inmitten von 2.300 leuchtenden Teelichtern konnten die Frühschwimmer dabei ihre Bahnen ziehen – weihnachtliche Musik dazu machte die stimmungsvolle Aktion in dem… » mehr…

07.12.2016  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Rather Straße: Wenn der Wohntraum zum Albtraum wird…

Zum Artikel...

„Man darf also weiter gespannt sein, wann in der Rather Straße endlich wieder Ruhe einkehrt…“, so endete Mitte August der CW-Bericht zum Baustellen-Ärger in der Rather Straße. Seit November 2015 lief da bereits der Straßenausbau, zu dem sich der Investor gegenüber der Stadt im Zuge der Errichtung von Einfamilienhäusern auf der nördlichen Seite der Straße vertraglich verpflichtet hatte. Nicht nur, dass „eine offensichtlich sehr kleine… » mehr…

06.12.2016  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Kurznachrichten aus Cronenberg und der oberen Südstadt